Zion – eine Burg gegen den Feind

Die Burg Zion

Der Psalm 2 zeigt uns in Vers 2 einen grundlegenden Konflikt: die Könige der Erde lehnen sich auf und halten Rat miteinander gegen den Herrn. Es stehen also zwei Reiche miteinander im Kampf: Zion – das Reich Gottes – und das Reich der Welt, welches der Herrschaftsbereich des Satans ist.

Weiterlesen

Zion – der Ort der Anbetung

Anbetung

In Johannes 4:23 heißt es: “Aber es kommt eine Stunde und ist schon jetzt, da die wahren Anbeter den Vater im Geist und in der Wirklichkeit anbeten werden; denn der Vater sucht solche, die ihn so anbeten.” Wie sieht die “Wirklichkeit” aus und vor allem: wo ist der wahre Ort […]

Weiterlesen

In Zion ist Christus der König

König in Zion

Haben wir uns einmal gefragt, wo Gott eigentlich wohnt? Vielleicht meinen wir, dies sei doch egal, aber für den HERRN ist es nicht egal. Er wohnt nicht irgendwo, sondern er hat einen ganz bestimmten Ort erwählt. Psalm 132:13-14 benennt diesen Ort: “Denn der HERR hat Zion erwählt, und er begehrt […]

Weiterlesen

Stark und absolut für Zion in der Jugendzeit

Säulen für Gott

Wie wollen wir den Kampf Satans gegen unsere Beziehung zum Herrn gewinnen, wenn wir nicht stark sind, sondern schwach? Wir müssen jetzt schon wie ein starker, elastischer Bogen sein, um den Feind in die Flucht zu schlagen. Aber in allem ist der Herr unsere Stärke, ER ist es, der den […]

Weiterlesen

Wir sind die Steine!

Steine für den Aufbau

Wir sind die Steine, und der Herr fügt uns fest zusammen zur Stadt, zur Gemeinde, zum Haus Gottes. “Ich freute mich, als sie zu mir sagten: Lasst uns zum Haus des Herrn gehen! Jerusalem, du bist als ein Stadt gebaut, die völlig zusammengefügt ist.”Psalm 122:1,3

Weiterlesen

Was wünscht sich Gott?

Gottes Bau

In den Psalmen 120 bis 134 steigt die Erfahrung der Gläubigen ständig an, bis sie in den letzten drei Psalmen dieses Abschnitts ihren Höhepunkt erreicht. In diesen Psalmen zeigt uns Gott, was er am meisten begehrt.

Weiterlesen

Wir steigen höher hinauf!

Ein beständiger Aufstieg - Aufstiegslieder

Auch in Hohenheim haben wir mit den Aufstiegsliedern begonnen. Die Psalmen 120- 134 sind eine Ermutigung für jeden Christen, aufwärts zu ziehen und nicht stehen zu bleiben. Schon damals mussten die Juden dreimal im Jahr nach Jerusalem HINAUF ziehen, um dort im Tempel des Herrn anzubeten.

Weiterlesen

Zurück nach Zion

Gefangenschaft von Gottes Volk

Psalm 126 1 Ein Wallfahrtslied.1 Als der Herr die Gefangenen Zions zurückbrachte, da waren wir wie Träumende.2 Da war unser Mund voll Lachen und unsere Zunge voll Jubel; da sagte man unter den Heiden: »Der Herr hat Großes an ihnen getan!«3 Der Herr hat Großes an uns getan, wir sind fröhlich geworden.4 Herr, bringe unsere […]

Weiterlesen