Vom Atheisten zum Vertrauen auf Gott

Ich möchte euch erzählen, wie der Herr Jesus Christus mich vor zwei Jahren erweckte, als ich noch ein Atheist war. Alles fing damit an, dass ich nach einer abgebrochenen Ausbildung im Mai 2018 völlig orientierungslos war und keinerlei Ideen hatte, was ich mit meinem Leben anfangen möchte. Ich war zu […]

Weiterlesen

Wir sind der Tempel Gottes

Die Stiftshütte in 2.Mose 25-40

Gott hat ein Verlangen, unter den Menschen zu wohnen und sein Wesen zum Ausdruck zu bringen. Deshalb sollte schon Mose in der Wüste für Gott eine Wohnung (die Stiftshütte) bauen. Heute wohnt Gott nicht mehr in einem Zelt oder einem Haus, das mit Händen gebaut ist (vgl. Apostelgeschichte 17:24). Vielmehr […]

Weiterlesen

Was uns Jesus über sein zweites Kommen sagt

Weder Tag noch Stunde In den letzten Jahren, Monaten und Wochen hat Gott durch viele Zeichen immer wieder bestätigt, dass das zweite Kommen von Jesus Christus sehr nahe ist. Auch im Buch Offenbarung hat Gott Johannes gezeigt, was in Kürze geschehen muss: „…um seinen Sklaven zu zeigen, was in Kürze […]

Weiterlesen

Die Zeichen der Zeit erkennen (Teil 2)

Wie lange ist der Herr nach seiner Auferstehung noch auf dieser Erde geblieben? 40 Tage lang (vgl. Apostelgeschichte 1:3). Worüber hat er mit seinen Jüngern 40 Tage lang geredet? Er hat besonders über das Reich geredet – 40 Tage lang. Was zeigt das uns? Was bedeutet das? Das bedeutet, dass […]

Weiterlesen

Die Zeichen der Zeit erkennen (Teil 1)

Der Herr kommt wirklich bald. Wir glauben das nicht einfach nur, sondern es gibt viele Zeichen der Zeit, die uns dies beweisen. Wenn der Herr kommt, ist dies auch die Erscheinung des Reiches. Das kommende Zeitalter ist die Erscheinung des Himmelreiches. Es ist sehr wichtig, dass wir uns vorbereiten, um […]

Weiterlesen

Arm im Geist und rein im Herzen

Jesus Christus wird bald wiederkommen und das Reich Gottes auf der Erde aufrichten. Wenn wir uns auf die Wiederkunft Jesu vorbereiten wollen, müssen wir die Verfassung von Gottes Reich kennen und danach leben. Nur wer heute schon unter der Herrschaft Christi lebt, wird auch im kommenden Reich mit dabei sein.

Weiterlesen

Das Salz der Erde

Im Matthäusevangelium zeigt uns Jesus, dass wir als Gläubige das Salz der Erde sind. Auf diese Weise sollen wir als Söhne des Reiches Einfluss nehmen auf unsere Umgebung.

Weiterlesen

Selig sind die Armen im Geist (Teil 2)

Das Gleichnis vom Sämann

Jemand der arm ist, weiß sehr genau, wo es ihm mangelt. Er kann den Mangel beim Namen nennen. Wie ist es bei uns? Erkennen wir unseren Mangel? Oftmals beschränkt sich das Bewusstsein unserer Mängel nur auf das Materielle. Wenn wir uns die Frage stellen, was wir an materiellen Gütern noch […]

Weiterlesen

Selig sind die Armen im Geist (Teil 1)

In der Bergpredigt und den darauffolgenden Kapiteln (Matthäus 5-7) zeigt uns Jesus, was für Menschen wir sein müssen, um am Reich Gottes Anteil haben zu können. Es wird klar, dass wir mit unserem natürlichen Wesen nicht Teilhaber an Gottes Reich sein können, sondern dass wir dazu das Wesen von Christus brauchen, […]

Weiterlesen
1 2 3 12